deckstats.net
You need to be logged in to do this.
When you have logged in, click the Aggiorna Sessione button and then try again.

Visualizza post

Questa sezione ti permette di visualizzare tutti i post inviati da questo utente. N.B: puoi vedere solo i post relativi alle aree dove hai l'accesso.


Post - BTTony

Pagine: [1] 2 3 ... 5
1
Deck Comments / Re: Untitled Deck - Comments
« il: Dicembre 14, 2017, 04:44:46 pm »
Ich würde Liliana's Influence rausnehmen. Viel zu teuer für den Effekt. Kannste besser noch zweimal Liliana spielen. Außerdem verrät der doch, was du ziehst und macht dich ausrechenbar.

2
Deck Comments / Re: Kerrigan - Comments
« il: Dicembre 07, 2017, 11:05:10 am »
Ach Buried Ruin nicht vergessen ;)

3
Deck Comments / Re: Kerrigan - Comments
« il: Dicembre 07, 2017, 11:01:18 am »
Zunächst mal zum Verständnis:

Glissa, the Traitor und Scrap Trawler holen Artefakte aus dem Friedhof auf die HAND. Außerdem der Scrap Trawler nur Artefakte mit 1 oder 2 CMC. Außerdem kommen der Scrapheap Scrounger und Jarad, Golgari Lich Lord aus dem Friedhof ins Spiel. Soweit zur AUS dem Friedhof Mechanik.

Das heißt, dass ich Artefakte mit CMC </=2 benötige. Z.B. den Hangarback Walker. Der hat CMC 0 kann aber als Manafresser ausgespielt werden und hinterlässt Thopter ohne endgültig im Friedhof zu verschwinden.

Meine Finisher sind Jarad, Golgari Lich Lord und der Lotleth Troll. Während der Lotleth Troll den Friedhof von meiner Hand befüllt, verstärkt er gleichzeitig den Jarad, Golgari Lich Lord. Jarad dürfte extrem dick werden. Ich habe 34 Kreaturen im Deck. Die müssten den Jarad schnell auf 7+ Werte bringen.

Als gesetzt sehe ich daher im Moment
Glissa, the Traitor - Schlüsselkarte
Jarad, Golgari Lich Lord - Schlüsselkarte
Lotleth Troll - Schlüsselkarte
Hangarback Walker - Stark!
Hex Parasite - Utility und Defense
Phyrexian Revoker - Utility und Defense
Scrap Trawler - Schlüsselkarte
Scrapheap Scrounger - Schlüsselkarte


Zur Debatte stehen noch:
Drown in Filth - Defense und Friedhofsbefüllung
Nyx Weaver - Friedhofsbefüllung
Reaver Drone - sehr gute farblose 1 CMC Karte

Rein soll wohl noch:
Spellskite - Sichert mir meine Glissa, the Traitor ab

Citazione
Was ist das besondere Potential davon, [...] bestimmte Karten raussuchen zu können?
Ich kann Karten abwerfen oder zum blocken nehmen, ohne diese endgültig zu verlieren, bzw. Triggern noch was. Außerdem habe ich einige extrem nützliche aber eher situationsabhängige Karten im Deck und einige die ich unbedingt haben will. Die Karten kann ich dann nach Bedarf raussuchen.

Nur die Glissa, the Traitor sollte ich nach Möglichkeit so ziehen. Alternativ könnte ich noch Jarad's Order spielen. Aber die Karte wirkt sich zu spät aus. Außerdem sollte es auch ohne Glissa, the Traitor laufen.

4
Deck Comments / Re: Lorddragon Ojutai - Comments
« il: Ottobre 11, 2017, 05:16:24 pm »
Ich habe gerade gelernt, dass der Phantasmal Dragon auch stirbt, wenn ich den Zauber, der ihn anzielt neutralisiere. Damit ist der aus jeder Überlegung raus.

5
Deck Comments / Re: Lorddragon Ojutai - Comments
« il: Ottobre 11, 2017, 09:22:22 am »
Schließlich überlege ich Silence rauszunehmen und mich defensiver aufzustellen. Gerne würde ich etwas Verteidigendes mit Zusatzfunktion fürs Lategame aufstellen.

Aktuell zur Auswahl:
Order of the Stars
Perimeter Captain
Path to Exile

die sind alle ganz gut und nutzen von vorne bis hinten etwas.




6
Deck Comments / Re: Lorddragon Ojutai - Comments
« il: Ottobre 10, 2017, 02:48:59 pm »
Die Drachen Mechanik würde ich ungerne aufgeben. Schon wegen dem Flavour. :P Außerdem finde ich Orator of Ojutai sehr stark. Kosten, Body + eine Karte und mit Warden of the Evos Isle kost der im Mid nur noch ein Mana. Silumgar's Scorn ist auch extrem kosteneffektiv. Aber 6 Drachen sind zuwenig. 9 Drachen sollte ich schon spielen.

Alternativen wäre noch:
Icefall Regent
Keiga, the Tide Star (geiles Teil)
Phantasmal Dragon (wobei ich den drin habe, weil ich ursprünglich Scalelord Reckoner spielen wollte. Aber der kommt erst noch und ist nicht modern )
Pristine Skywise

Mit 9 Drachen müssten das Deck spielbar sein.

7
Deck Comments / Re: Lorddragon Ojutai - Comments
« il: Ottobre 10, 2017, 10:27:15 am »
Wobei der mir dennoch gefällt. Mit Flash und +1/+1 ist der flexibel zu handhaben. Der Warden of Evos Isle macht den günstiger. Das heißt, dass ich flexibler bin Karten wie Silumgar's Scorn zu spielen oder den Thunderclap Wyvern. Evtl will ich auch noch Ghostly Prison rausnehmen (der ist eh nur ein Platzhalter für Propaganda, welches nicht modern ist).

Dann würde ich
- 3 x Sunscorch Regent
- 3 x Phantasmal Dragon
- 3 x Ghostly Prison

+ 3 x Niblis of Frost 
+ 3 x Niblis of the Breath 
+ 3 x Thunderclap Wyvern

Der Gedanke ist eben, mittels blauer Spells ins midgame zu kommen. Das b/w Drachendeck setzt weniger auf große Drachen (nur als Finisher) und mehr auf Finesse und Boardkontrolle. Außerdem überleg ich noch Silence zu streichen oder auf 2 zu reduzieren.

8
Deck Comments / Re: Lorddragon Ojutai - Comments
« il: Ottobre 10, 2017, 10:18:33 am »
Ach verdammt! Der Thunderclap Wyvern ist kein Drache.

9
Deck Comments / Re: Lorddragon Ojutai - Comments
« il: Ottobre 10, 2017, 09:46:21 am »
Richtig! Der und der Phantasmal Dragon stehe auch gerade zur Debatte. Im SB habe ich einige Alternativen.
Glen Elendra Archmage 
Niblis of Frost 
Niblis of the Breath 
Thunderclap Wyvern

Der Tunderclap gefällt mir schon. Der würde auch die kleinen fliegenden verstärken und Orator of Ojutai und Silumgar's Scorn unterstützen. Dazu evtl. Niblis of Breath, weil der den Ojutai enttappt.

10
Deck Comments / Re: Unhallowed - Comments
« il: Ottobre 04, 2017, 07:36:37 am »
Ich würde noch ein paar Removal reinsetzen. Vielleicht sogar Discards. Du kommst ja im späte Midgame stark raus. (Und im earlygame). So ganz füt eine Taktik haste dich nicht entschieden

11
Deck Comments / Re: Chandra - Comments
« il: Settembre 13, 2017, 09:06:53 am »
Im early game sollte ich alles bis 3 Widerstand wegbekommen.

Im Midgame dürfte sich das verdoppeln. Entweder durch Soul-Scar Mage oder durch Fire Servant.

Im Lategame dürfte 10 Widerstand die Grenze sein.

Allerdings sind meine wichtigsten Karten Fire Servant und  Satyr Firedancer. Wenn die nicht fallen, wird es eng. Alternativ ist der Spielsieg durch Chandra zu erreichen. Ich habe jetzt relativ viele kleine Instants. Die dürften den Friedhof flott füllen und Chandras Ulti stärken. Ich muss nur Druck aufbauen und Kombos raushauen. sonst wird's hart.

12
Deck Comments / Re: Eldrazi Invasion - Comments
« il: Settembre 05, 2017, 09:35:17 am »
Ich finde den Gedanken des Decks ziemlich cool. Im Prinzip willst du doch lauter kleine Eldrazi schaffen, die Mana produzieren können, um einen großen Eldrazi ins Spiel zu bringen. Ich würde allerdings einige Details ändern.

Du hast mit From Beyond und dem Kozilek, Butcher of Truth genau 5 Chancen, den Kozilek, Butcher of Truth raus zu fischen. Das wäre mir als Siegchance zu wenig. Die Eldrazi haben 3 Titanen, die im MTG Universum große Bedeutung haben. Ich würde die alle drei spielen. Das erhöht den Flavour vom Deck ungemein und du kannst über From Beyond die Karte rausholen, die am besten passt. Die beiden anderen Titanen sind Emrakul, the Aeons Torn und Ulamog, the Infinite Gyre. Dein Deck müsste mit zwei Chancen mehr deutlich konsistenter laufen. Eye of Ugin habe ich mal außen vorgelassen. Erhöht deine Chancen um 2. Aber sollte man wohl auch eher im Notfall spielen.

Außerdem würde ich Matter Reshaper rausnehmen, da er der einzige ist, der fahles Mana benötigt. Lässt du den drin und willst den regelmäßig spielen, musst du mehr fahle Länder spielen oder immer auf deine kleinen  Eldrazi hoffen und die verwenden (wobei auch nicht alle fahles Mana produzieren) und die kleinen brauchst du für die Dicken. Daher Matter Reshaper raus oder fahles Mana mehr nutzen. Dann bist du Mono-Grün – soweit ich das sehe. Nimm noch einen weiteren Eldrazi Temple rein und dann solltest du flott einen Titanen legen können.

Btw. Jappi hat einen Emrakul, the Aeons Torn. Vielleicht “leiht” er den ja?

PS: Wollte auch schon mal ein Titanen Deck bauen. Find die extrem stylisch.

13
Deck Comments / Re: Thopters and Artificers - Comments
« il: Agosto 31, 2017, 09:22:06 am »
@LtColAbrams:
Sideboard is finished. Stoic rebuttal vs removals (Padeem, Consul of Innovation supports here - could maybe go to sideboard). Thopter Spy Network and Freejam Regent for lategame. Hangarback Walker for defending and could push Thopter (especially with shrapnel blast).

@MrFurious
inventors' fair will ich auf keinen Fall zweimal auf der Hand haben (legendary). Dann krieg ich es nur noch mit shrapnel blast weg. Wobei das schon fast ginge. Ich werde wohl mittelfristig darksteel citadel einbauen. Wobei ich die nur in cc1-3 bräuchte. Und da sperre ich mir dann gleichzeitig ein farbiges Mana.

14
Deck Comments / Re: Unhallowed - Comments
« il: Agosto 28, 2017, 04:09:22 pm »
Heartless summoning würde auch perfekt in ein Demon Deck passen. So ein Bloodgift Demon schluckt -1/-1 oder ein Archfiend of Depravity. Alles in cc3 zu posten O_o

15
Deck Comments / Re: Unhallowed - Comments
« il: Agosto 28, 2017, 04:05:54 pm »
Bei dem Deck kann ich mir noch nicht vorstellen, dass es laufen würde.

Heartless summoning scheint mir eine Karte zu sein, die dir zu viele Kreaturen kaputt macht. Die könnte erst später im Spiel kommen und dann erfüllt sie ihren Zweck nicht.
Der Mikaeus, the Unhallowed muss auch ein paar Runden drin sein, um seinen Nutzen zu zeigen und wirkt sich richtig stark auf dicken Viechern aus, da er die eben einmal zurückholt und dadurch ein Wirken aus dem Graveyard erspart. Das heißt, du hast Elemente eines Control-Decks drin. Da für baut sich das Spiel aber in meinen Augen zu verworren auf. Ich würde alle cc1 Zombies rauswerfen und discard Spells reinpacken. Den Gegner so hemmen und dann die Dicken Viecher bringen. Der Risen Executioner ist ne prima Sache um Ghoulcaller Gisa zu füttern. Aber der fantastische Diregraf Colossus läuft dem Mikaeus, the Unhallowed entgegen. Deathtouch auf Kreaturen die mehr als 3 Mana kosten finde ich überflüssig.

Insgesamt wirkt der Aufbau der ersten Züge für mich nicht als gute Basis für das angepeilte Lategame. Mikaeus, the Unhallowed könnte ich mir auch gut in einem Demon Deck vorstellen.

Pagine: [1] 2 3 ... 5