deckstats.net
You need to be logged in to do this.
When you have logged in, click the Refresh Session button and then try again.

Mostrar Mensajes

Esta sección te permite ver todos los posts escritos por este usuario. Ten en cuenta que sólo puedes ver los posts escritos en zonas a las que tienes acceso en este momento.


Mensajes - Mc.V

Páginas: [1] 2
1
Deck Reviews / Birthink pod aka Pire of heroes
« en: Diciembre 17, 2020, 11:53:53 am »
https://deckstats.net/decks/149819/1857144-new-birthing-pod-
Hey, we finaly get a new birthing pod and Im realy exited to see some exiting builds around it. This is my take on a zombie toolbox deck (more detailed description in the deck description) but If you have other ideas how to build around Pire of Heroes let me know ur decklists in the comments :)

2
[de] Deck-Bewertungen / [Modern] New Birthing Pod?
« en: Diciembre 17, 2020, 11:50:02 am »
New Birthing Pod?
Theres a new birthing pod and I would love to see some new exiting decklists so we can break this one to ;D This decklist is my take on it but let me see your decklists in the comments :)

3
Commander Discussion / Re: EMERGENCY MEETING: Black Lotus Adjacent
« en: Octubre 30, 2020, 04:29:31 pm »
In my oppinion banning this would be kinda stupid. At the first view it seems completly broken and like a staple that everyone likes to play, but thats not true. To do realy cracy things with this lotus, u have to play a commander that hasnt that many colours and does things on his one(for a sisay deck per example it wouldnt be that nice to ramp her out on turn 1 but activating her on turn 5). So its not gona be 87 +commander + sol ring+ lotus, becouse only a few commanders can realy make this artifact broken. Another thing we should remember is that drawing a lotus later in the game is not even approximately that great than drawing a sol ring.
As a conclusion I gues that this new card can be busted in certain cases like lots of other new cards to, but It will never be a staple like sol ring. And mabey we should just appreciate wizzards trying to find ways to reprint reserved list cards.

4
Deck Comments / Re: Copy of: Arcane Maelstrom C20 Precon - Comments
« en: Octubre 11, 2020, 11:23:13 am »



Revision 3

Added/removed cards:
-1 Evolution Charm
+1 Magmaquake

6
Deck Comments / Re: Grixis pyromancer - Comments
« en: Octubre 03, 2020, 12:28:08 pm »



Revision 3

Added/removed cards:
+2 (SB) Collective Brutality
+4 (SB) Magma Spray
+1 (SB) Soul-Guide Lantern

Changed amounts:
+2 (SB) Kolaghan's Command

7
Deck Comments / Re: Blue White taxes modern - Comments
« en: Septiembre 26, 2020, 06:21:12 pm »



Revision 11

Added/removed cards:
+3 Archon of Emeria
-2 (SB) Aether Gust

Changed amounts:
-3 (Main) +2 (SB) Meddling Mage

8
Deck Comments / Re: Blue White taxes modern - Comments
« en: Septiembre 26, 2020, 05:21:14 pm »



Revision 10

Added/removed cards:
+2 (SB) Aether Gust
+2 (SB) Ceremonious Rejection
+3 (SB) Mystical Dispute

9
Deck Comments / Re: Blue White taxes modern - Comments
« en: Septiembre 06, 2020, 06:20:22 pm »
I found no other person who did build a deck like this. Am I realy the first one?😂

10
Deck Comments / Re: SHARK TIME - Comments
« en: Agosto 08, 2020, 08:54:01 am »
is there a reason why u arent running Brallin the shark rider? I mean even if u dont like to play her u will find some red cards that fit into ur deck. Normaly having acses to a third colour is an adventage and u could easily get it by just putting brallin in ur comand zone.

11
[de] Magic allgemein / Re: Kaheera und unsettled mariner
« en: Julio 22, 2020, 01:06:32 am »
Es zählt auch im Deck:

From the Comprehensive Rules (July 3, 2020—Core Set 2021)

    702.72. Changeling
        702.72a Changeling is a characteristic-defining ability. “Changeling” means “This object is every creature type.” This ability works everywhere, even outside the game. See rule 604.3.

12
[de] Magic allgemein / Control Decks - eine Übersicht für Beginner
« en: Julio 16, 2020, 03:58:04 pm »
Control Decks- manche lieben sie andere kriegen Brechreiz wenn sie auch nur einen counterspell in der Giftbox des LGS sehen ;)
Ich persöhnlich liebe diesen Decktyp und deshalb hier eine kleine Übersicht für Beginner, wie ein controll Deck aufgebaut ist und wie und wann man grundsätzlich Controll spielen sollte:

Was ist ein Control Deck überhaupt?

Unter control Decks versteht man Decks die darauf ausgelegt sind den Gegner daran zu hindern Bedrohungen zu spielen um das Spiel so weit wie möglich hinauszuzögern und am Ende klassischerweise durch einzelne Starke Karten zu gewinnen wärend man den Gegner davon abhält mit diesen Effekten zu interagieren. Controll Decks sind deshalb meist welche der am schwersten zu spielenden Decks da man immer Züge vorrausdenken, Bedrohungen abwägen und im besten Fall auch die Decks der Gegner kennen und spielen können muss um zu verstehen wann man mit was interagieren muss. Aber zum Aufbau und der Spielweise später mehr.

Wann macht es sinn sich als Spieler dafür zu entscheiden control zu spielen?

   Hierfür gibt es keine deutliche Antwort aber 2 Dinge stehen fest: In erster Linie steht natürlich Spaß im Vordergrund also ist Ausprobieren hier die Deviese aber man sollte
   auch nicht gleich einen rauchenden Kopf bekommen wenn man versucht zu entschlüsseln was der Gegner gleich spielen wird, wie du dies am besten verhinderst, etc.

Aufbau eines Control Decks:
Das typische Control Deck besteht aus 4 groben Überkategorien von Karten welche wiederum in mehrere Unterkategorien eingeteilt werden können.

1
.Interaktion
   -Counterspells (Nach der Karte Counterspell werden fast alle Karten die einen Zauber countern im  Volksmund als counterspell bezeichnet. Einen Counterspell spielt man als Antwort auf einen Zauber. Dieser Zauber wird gecountert/neutrlisiert, er wird also dierekt in den Friedhof gelegt und sein Effekt wird nicht abgewickelt bzw. der Zauberspruch "betritt" gar nicht erst das Spielfeld.

   -Removal
Removal sind Zauber die ein Permanent zerstören. Sie können also erst gespielt werdden wenn z.b. eine Kreatur das Spielfeld schon betreten hat. Ein beispel eines removals ist z.B. murder. Massremoval sind removal die Gleich alles zerstören. Da man selbst kaum Permanents spielt sind sie für den Control spieler nicht schlimm. Ein Beispiel wäre z.B. wrath of God

   -Discard
Auch beliebt ist es dem Gegner Karten aus der Hand zu klauen bevor er diese spielen kann. Dies ist machbar mit Karten wie Thoughtseize .

   -Bouncespells
Zauber wie Unsummon bringen Permanents auf die Hand des Besitzers zurückbringen was Zeit kauft, und die Möglichkeit gibt die zurückgebrachte Bedrohung bei erneutem ausspielen zu countern/neutraliesieren.

2.Card Adventage (Karten Vorteil gegenüber dem Gegner)
   -Karten ziehen
Karten wie Devinition lassen einen eine Karte in mehrere Karten "umwandeln" um einen Vorteil gegenüber des Gegners zu gewinnen der nicht so viele Karten auf der Hand hat.

   -"geziehlte" Karten ziehen / cardselection
Karten wie Ponder lassen einen zwar nur eine Karte gegen eine andere tauschen, dafür kannst du gewissermaßen auswählen welche Karte du dadurch ziehst.

3.Winncondition
   -Kreaturen als Winncon
Kreaturen eignen sich als Winncondition wenn sie sich beschützen lassen, Den Gegner in wenigen Zügen töten und im optimalfall noch einen anderen Vorteil mit sich bringen.
dream trawler ist so eine gute Winncondition: Er beschützt sich selber, tötet den Gegner recht schnell und zieht dir Karten als zusätzliche Vorteil, was für ein Control Deck ja eh sehr wichtig ist.

   -Nichtkreaturen Zauber als Winncon
Es Existieren auch Control Decks die durch Zauber wie Second Sun gewinnen, da sie lange genug überleben können um sie zu wirken.

   -"Winconns"
Planeswalker sind für Control Decks immer ein guter Deal. Karten wie teferi time raveler oder jace, the mindsculpter haben meistens viele Effekte wodurch sie sowohl als carddraw Zauber als auch als removal, etc. "gelten". Nicht nur Planeswalker können mehrere Dinge, auch Zauber wie cryptic command sind sehr gut da sie in vielen verschiedenen Fällen immer das passende machen können.

4.Utility Länder
Abgesehen von Ländern die Sicher stellen immer das richtige mana zur Verfügung zu haben gibt es auch so gennante Utility Länder, also Länder die auch andere Effekte haben als nur mana zu produzieren. Beliebt sind Länder die zu Kreaturen werden um zu Blocken oder als Wincon (z.B. Celestial Colonnade) und Länder die anderen 3 Kategorien unterstützen wie Castle Vantress und Karakas.

Grobe Spielprinzipien eines Control Decks
Natürlich spielt sich jedes Control Deck anders aber es gibt dann doch Prinzipien die sich verallgemeinern lassen:

-Gennerell gilt die Deviese: abwarten! Du musst nichts machen solange dein Gegner nichts schlimmes Spielt.

-Wenn ein Gegner dann etwas spielt muss man abwägen wie groß die Bedrohung ist und was für Karten man auf der Hand hat. Spielt der Gegner viele kleine Kreaturen macht es vieleicht weniger Sinn sie alle zu countern oder einzeln zu zerstören. In solchen Situationen sollte man versuchen ein Massremoval zu finden. Spielt der Gegner aber eine große Kreatur, etc. Braucht man dafür kein massremoval benutzen.

-Permanents mit guten enter the Batlefield effekten sollten gennerell gecountert werden damit dieser Effekt gar nicht erst ausgelöst wird.

-Solange du im Zug deines Gegners spielen kannst ist das gut. Wenn ungetappte Länder hast wärend er etwas spielt, weis er nie ob du damit interagieren kannst oder nicht.

-Sei nicht zu hastig deine Winncondition auszuspielen, du hast Zeit! Ein guter moment deine Wincondition zu spielen ist wenn du entweder trotzdem noch genug ungetappte länder hast um mit den ZAubersprüchen deines Gegners zu interagieren, oder es nicht schlimm ist dazu nicht in der Lage zu sein.

Es das sind natürlich nur einige wenige der Sachen auf die man beim Control spielen achten muss aber hier gilt learning by doing ;)

Abschließendes Wort
Vielen vortgeschrittenen Spielern mag das teilweise vieleicht zu oberflächlich sein, aber diese Übersicht ist auch nur für die Gedacht die sich damit noch nicht auseinandergesetzt haben. Sollte Nachfrage bestehen mal ein Guide für META Controll Decks zu lesen kann ich aber auch gerne welche schreiben :) Allen neuen Spielern würde ich trotzdem einfach mal empfehlen diesen archtype auszuprobieren. Lasst euch nicht von grießgrämigen controlhassern einschüchtern ;D .


13
[de] Deck-Bewertungen / Re: [EDH / Commander] budget Golos big mana
« en: Julio 08, 2020, 12:45:31 pm »
If u have card suggestions, just write them n the commens :)

14
budget Golos big mana
English:
A semi budget golos Deck that sucs! Please let me know about ur oppinion to this Deck!

German:
Ein semi budget golos Deck das für den Preis echt krass performt! Lasst mich gerne wissen was ihr von dem Deck haltet!

15
[de] Deck-Bewertungen / [EDH / Commander] T and T hatebears
« en: Junio 07, 2020, 12:30:16 pm »
T and T hatebears

I started building this hatebears controll/combo Deck. Please tell me wich cards u think would fit into the Deck, and if u have suggestions what to cut it would be verry helpfull!
I tried to build a stax deck that isnt that anoying for the opponents by dont using hard locks, landdestruction and effects like winter orb but I dont know if it will work XD

Páginas: [1] 2